Natur- und Vogelschutzverein

Altikon I Dinhard I Rickenbach I Wiesendangen

Freitag, 04. April 2014


Fusion der Naturschutzvereine

Bertschikon und Wiesendangen


Am 14. Februar 2014 haben die beiden Naturschutzvereine Bertschikon und Wiesendangen einstimmig ihre Fusion beschlossen. Somit ziehen sie der Schul-  und der politischen Gemeinde nach. Gleichzeitig wurden die neuen Statuten genehmigt und ein neuer Vorstand gewählt.

Im Foyer der Katholischen Kirche in Wiesendangen haben die letzten beiden Jahresversammlungen der Naturschutzvereine Bertschikon und Wiesendangen stattgefunden. Nach 79 resp. 101 jähriger Unabhängigkeit der beiden Vereine wurden die Anträge der beiden Vorstände für den Zusammenschluss einstimmig angenommen. Somit ist der Weg frei für den "neuen" Naturschutzverein Wiesendangen.

Markus Schläpfer wurde als Präsident des "neuen" NV Wiesendangen gewählt. Myriam Baumann und Kurt Baltensperger gaben ihren Rücktritt bekannt und wurden mit grossem Applaus aus dem Vorstand verabschiedet.

Der neue NV Wiesendangen ist Mitglied von "Natur4Ort" - der gemeinsamen Plattform der NV Altikon, Dinhard und Rickenbach. Es werden spannende Exkursionen, Naturspaziergänge und Arbeitseinsätze in zu pflegenden Naturschutzarealen angeboten. Auch die Kinder sind an den Anlässen willkommen.

Wollen Sie Mitglied werden oder interessieren Sie sich für das Jahresprogramm 2014? Dann finden Sie unter den folgenden Links weitere Informationen.

nvwiesendangen.birdlife.ch
http://www.natur4ort.ch

Jürg von Niederhäusern